Sitzung vom 02.07.15

Begonnen hat die Sitzung vor allem für Herbert Holl sehr blumig. Aus den „Stadtbienen-Samen“, die er im Frühjahr verteilt hatte, sind mittlerweile schöne Blumen gewachsen und unsere Fraktinoskollegin Eva Doose hat ihm daraus einen Strauss gemacht und zu seiner Überraschung auf den Platz gestellt.

In der Sitzung vom 02.07. ging es unter anderem um das Thema Stadtblatt, das die AWV schon vor der Wahl zu einem ihrer Kernthemen gemacht hat. Ziel ist es das Stadtblatt

an alle Haushalte in Crailsheim kostenlos zu verteilen. Und trotzdem den Abmangel den die Stadt im Moment bezahlt deutlich zu senken. Dass das geht, zeigen erste Vergleiche mit anderen Kommunen. Das Thema wird uns noch viele Sitzungen begleiten, doch die Basis für eine Neuausrichtung ist gelegt.

Das das Crailsheimer Stadtblatt schon zu seinem Beginn für ein deutschlandweites Echo sorgte, zeigt dieser Bericht aus der „ZEIT“ von 1969.

http://www.zeit.de/1969/09/wuenscht-buergermeister-zundel-nur-positive-berichte

zum Bericht